Wanderrucksäcke von Terra Peak

13 Produkte

NEUHEIT
Airant 40Airant 40
Angebot€109,99
NEUHEIT
Airant 30Airant 30
Angebot€99,99
NEUHEIT
Airant 20Airant 20
Angebot€89,99
Velocity 36Velocity 36
Angebot€79,90
5.0
Velocity 24Velocity 24
Angebot€74,90
5.0
Airflux 36Airflux 36
Angebot€99,90
5.0
Airflux 28Airflux 28
Angebot€89,90
Airflux 22Airflux 22
Angebot€79,90
5.0
Flex 40Flex 40
Angebot€89,99
4.6
+1
BESTSELLER
Flex 30Flex 30
Angebot€79,99
4.6
+1
Flex 20Flex 20
Angebot€59,99
4.6
+1
Active 20Active 20
Angebot€59,99
4.4
+1
GeschenkgutscheinGeschenkgutschein
Angebotab €10,00

Wanderrucksack bei Terra Peak  kaufen

Der Wanderrucksack darf auf keiner Tagestour fehlen, und schon gar nicht bei ausgedehnten Wanderungen. Aber welcher Rucksack ist der Richtige für mich? Und welcher Rucksack eignet sich für lange Bergtouren oder kürzere Tagestouren?

Zunächst sind die individuellen Bedürfnisse des Rucksack-Trägers und die Länge und Art der Wanderung entscheidend. Es gibt jedoch einige Grundvoraussetzungen, die jeder Wanderrucksack erfüllen sollte. Dazu zählen ein gutes komfortables Tragesystem, ein Belüftungssystem und die optimale Passform.

Aber muss man für jede Art von Wanderung einen speziellen Wanderrucksack kaufen? Wenn du von einem längeren Ausflug mit einem ungeeigneten Wanderrucksack-Modell zurückkommst, und merkst, dass die Größe des Rucksacks nicht geeignet ist oder sogar von Rückenschmerzen geplagt wirst, dann erübrigt sich diese Frage. Ein passender, professioneller Wanderrucksack bietet eben vieles mehr als Stauraum und die Möglichkeit, ihn auf dem Rücken zu tragen. Bei Terra Peak verraten wir dir, welche Wanderrucksäcke für welche Aktivitäten geeignet sind.

Der Tagesrucksack – der kleiner Wanderrucksack für Tagesausflüge

Wer eine leichte, kürzere Tagestour machen möchte, ist mit einem kleinen Tagesrucksack gut ausgestattet und wird darin alles verstauen können. Tagesrucksäcke sind leicht, bieten Stauraum (meist 20l Rucksack) und besitzen mehrere Fächer in welchen Trinkflasche, Geldbeutel, Handy und eine kleine Verpflegung verstaut werden können. Zudem kann man auch Trinkrucksäcke mit Wasserreservoir online kaufen. So hast du die wichtigste Verpflegung – nämlich das Wasser - immer im Rucksack dabei und kannst dir den Kauf von Wasserflaschen sparen. Es gibt jedoch auch speziellere Wanderrucksäcke für Tagesausflüge, welche spezialisierte Ausstattungen haben. Sie verfügen über spezielle Halterungen für Wanderstöcke, Helme oder gar Werkzeuge wie Taschenmesser. Selbst bei einem kleinen Wanderrucksack, der lediglich für einen Kurztrip benötigt wird, ist ein ordentliches Rückensystem ein Muss.

Der Trekkingrucksack – oder Wanderrucksack

Ein Trekkingrucksack, wie der Wanderrucksack auch genannt wird, erfüllt schon höhere Anforderungen und hat mehr Funktionen als ein Tagesrucksack. Gerade wenn man eine mehrtägige Wandertour plant, dann sind die Funktionen, Qualität und Beständigkeit eines guten Wanderrucksacks gefragt. Da man bei längeren Wanderungen oft mehr Gewicht im Rucksack hat, hilft ein spezieller Hüftgurt, der mit einem Tragesystem im Innenraum kombiniert ist, die Last auf den Beckenknochen gleichmäßig zu verteilen. So werden Druckstellen am Rücken und Verspannungen vermieden. Bei den meisten Trekkingrucksäcken ist der Innenraum in zwei separate Bereiche unterteilt, die unabhängig voneinander geöffnet werden können. Wenn man zum Beispiel auch nasse Kleidung von trockenen Gepäckstücken trennen möchte, ist dies die optimale Möglichkeit. Das Belüftungssystem des Rucksacks hält ihn mit ein wenig Abstand vom Rücken fern, so kann die Luft zirkulieren und es bildet sich kein zusätzlicher Schweiß.

Der große Wanderrucksack für lange Wandertouren

Planst du eine mehrtägige Wanderung in anspruchsvollem Gelände, oder eine herausfordernde Klettertour? Dann bist du mit einem Tourenrucksack bestens versorgt. Diese bieten dir eine sehr hohe Rückenstabilität, damit der Rucksack beim schwierigen Klettersteigen nicht verrutscht und du dich auf die Strecke konzentrieren kannst. Es gibt bei Tourenrucksäcken unterschiedliche Funktionen, die je nach Einsatzzweck unterschiedlich sind. Bei Terra Peak kannst du Touren-Rucksäcken mit 20l, 30l oder auch 40l Volumen kaufen. Unsere professionellen Wanderrucksäcke eignen sich sowohl für Damen als auch für Herren.

Wanderrucksack für Damen – klein und groß

Da der Körperbau von Mann und Frau bekanntlich unterschiedlich ist, gibt es auch unterschiedliche Wanderrucksäcke, speziell für Männer oder Frauen. Denn die Körpergröße des Wanderers, die Länge des Rückens und generell die Anatomie des Oberkörpers können bei Damen und Herren sehr unterschiedlich sein. Daher können Sie bei Terra Peak Damen Wanderrucksäcke, als auch Herren Wanderrucksäcke, online kaufen.

Frauen sind in der Regel kleiner als Männer und haben einen kürzeren Rücken. Daher muss die Rückenlänge beim Kauf eines Rucksacks beachtet werden. Bei Damen sollte der Beckengurt ergonomisch geformt und besonders gut gepolstert sein, da das Becken bei Frauen meist breiter ist als bei Männern.

Die Schulterträger und Brustgurte bei Damen Wanderrucksäcken sind kürzer, weniger breit und weicher als bei Herren Wanderrucksäcken. Der Rucksack muss bei Frauen höher sitzen und sollte am besten oberhalb der Brust zugemacht werden können. So sitzt der Damen Rucksack optimal und die Träger schneiden nicht in die Haut ein.

Herren Wanderrucksack bei Terra Peak  kaufen

Egal, ob du nur gelegentlich wanderst, zu den Profis gehörst, in die höchsten Berge tourst oder nur einen Ausflug in den Wald machen möchtest: der Wanderrucksack gehört zu jeder Tour mit dazu. Um alles bequem und gut verstaut transportieren zu können, ist ein professioneller Wanderrucksack für Herren ein Muss. Alle Herrenrucksäcke von Terra Peak  sind so konstruiert, dass du beim Packen von maximaler Flexibilität profitierst, die gerade bei mehrtägigen Wandertouren essentiell ist, da man den Überblick und die Ordnung im Rucksack behält. Auch das integrierte Belüftungssystem und verstellbare Träger gehören zu den Funktionen des Herren Wanderrucksacks.

Wanderrucksack 20l, 30l oder Wanderrucksack 40l kaufen?

Wenn bei Wanderrucksäcken von Literangaben die Rede ist, dann ist damit nicht die Trinkversorgung für die Tour gemeint, sondern die Größe (konkreter das Füllvolumen) des Rucksacks. Kleine Wanderrucksäcke verfügen meist über ein Volumen von 15L, 20L oder 30L. Ein großer Wanderrucksack bietet sogar 40L oder mehr. Zwar klingt viel Stauraum zunächst gut, jedoch darf man das Gewicht des Wanderrucksacks, gerade auf langen Strecken, nicht unterschätzen. Je geringer das Füllvolumen, desto geringer ist die Chance, den Rucksack zu überladen und sich eine zu schwere Last aufzulegen.

So wird der Wanderrucksack richtig eingestellt und angepasst

Egal, ob Herren oder Damen Wanderrucksack, ein Rucksack mit 20l Volumen oder 40l Volumen – für eine unbeschwerte Wanderung ist es wichtig, den Rucksack richtig einzustellen. Denn sitzt dieser nicht optimal, dann leiden Rücken, Schultern und Nacken. Dass ein Wanderrucksack richtig eingestellt ist, erkennt man daran, dass er fest auf dem Rücken sitzt und nicht wackelt. Schnallen, Gurte und Verschlüsse unterstützen einen sicheren Halt, ohne jedoch zu drücken.

So packen Sie den Wanderrucksack richtig:

Beim Packen des Wanderrucksacks sollte leichteres Gepäck, wie ein Schlafsack oder ein Handtuch, im Bodenfach verstaut werden. Mittelschwere Gegenstände oder Kleidung gehören in den oberen Teil der Seitentaschen des Rucksacks. Das Hauptfach dient für das Verstauen von schweren Gepäckstücken, die in Schulterhöhe und Rückennähe platziert werden. Sonnencreme, Smartphone und weitere Dinge, die man schnell griffbereit haben möchte und oft braucht, gehören in den oberen Aufsatz des Rucksacks. Sollte der Rucksack nach hinten ziehen, ist das ein Zeichen dafür, dass das Gewicht nicht gut verteilt ist. Dann heißt es umpacken, um Probleme bei der Wanderung zu vermeiden.

Wanderrucksack Pflegetipps von TerraPeak

Wanderrucksäcke sollten nie in der Waschmaschine gewaschen werden, egal wie verschmutzt sie sind. Denn dies kann zu Beschädigungen der PU-Beschichtung führen, welche dazu dient, dass der Rucksack wasserabweisend und strapazierfähig ist. Am besten entfernt man Flecken und Dreck am Wanderrucksack mit Bürste und Seifenlauge. Darüber hinaus sollte ein Wanderrucksack nicht gebügelt werden. Nach der Wanderung empfiehlt es sich, den Wanderrucksack komplett auszuräumen und an einem trockenen Ort zu lüften. Haben Sie weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular.

Kostenloser Rückversand

Etwas passt nicht? Kein Problem! Du hast 100 Tage Zeit für kostenlosen Rückversand

24 Monate Garantie

Wir bieten 24 Monate Garantie auf alle unsere Produkte

Kostenloser Versand in DE & AT

Innerhalb Deutschland und Österreich bieten wir kostenlosen Versand an